Gregorius auf dem Stein
eine Legende über Inzest, Hochmut, Sühne und Erwählung
überliefert aus dem 12. Jahrhundert
schriftlich dokumentiert von Hartmann von Aue
adaptiert und ausgeschmückt von Thomas Mann
bearbeitet und inszeniert durch das
Theater der Klänge


weiter
     
  25 Jahre THEATER DER KLÄNGE