Mein Stück JOHNNYS JIHAD, ein Kammerspiel in Blankversen, widmet sich dem ideologisch aufgeladensten Begriff der westlichen Wertegemeinschaft: der Freiheit.

Es erzählt, wie Einer, in den denkbar freiesten Verhältnissen aufgewachsen, vor der Freiheit flieht in die Gewissheiten des Glaubens, wie ein Zweiter, ein Verteidiger der Freiheit, Folter anordnet, um sie zu schützen und ein Dritter, Verächter der Freiheit wie des Glaubens, sie beide gegeneinander ausspielt, um seine Herrschaft per Ausnahmezustand zu begründen.

 

Marc von Pommerening

weiter
     
  25 Jahre THEATER DER KLÄNGE