Es ist falsch, wenn einer sagt: Ich denke.
Man soll sagen: Es denkt mich. Ich ist ein anderer.

Schlimm genug für das Holz, das als Geige erwacht,
und Spott allen, die sich selber nicht kennen
und doch über etwas klügeln, wovon sie das geringste wissen.

Rimbaud: (aus einem Brief an Georges Izambard, 1871)

weiter
     
  25 Jahre THEATER DER KLÄNGE